Blütenholz- und Fruchtholzschnitt

Blütenholzschnitt und Fruchtholzschnitt kann je nach Art und Gattung der Sträucher, sowie Bäume das ganze Jahr durchgeführt werden.

Dieses beinhaltet die ganzen Obstgehölze, sowie auch die Zierpflanzen.

Hier gibt es verschiedene Techniken die unterschiedlich nach Pflanzenart, Blütezeitpunkt und dem was man bei der Pflanze erreichen möchte, angewandt werden.

Um zum Beispiel beim Apfel einen größeren Fruchtholzanteil zu erreichen, so kann dieser auch im Sommer – Mitte Juni bis Anfang August – im Bereich der diesjährigen Triebe mit einer bestimmten Schnitttechnik geschnitten werden.

Es gibt eine menge an Schnitttechniken die einen Strauch oder Baum in eine Richtung bringen können, mehr zu blühen und mehr Frucht zu tragen.